29.01.2010, 11:18 Uhr

Kabel Deutschland bringt freies HDTV

Der Kabelnetzbetreiber hat sich mit den öffentlich rechtlichen Fernsehanstalten geeinigt und bietet nun ARD, ZDF und Arte in High Definition.
Kurz vor der Olympiade in Vancouver können sich TV-Kunden von Kabel Deutschland doch noch auf hochauflösende Bilder vom Wintersportereignis des Jahres freuen. Der Kabelanbieter hat sich mit den öffentlich rechtlichen Fernsehanstalten geeinigt und bietet künftig ARD, ZDF und Arte in High Definition an. "Die Einspeisung der öffentlich-rechtlichen HDTV-Programme ist
damit langfristig im Rahmen der bestehenden Verträge geregelt", heißt es von Kabel Deutschland.
Für den HDTV-Empfang benötigten die Kabelkunden einen HDTV-tauglichen Digital Receiver, derzeit sind die folgenden Geräte mit Kabel Deutschland kompatibel: Humax LDE-HD32C, Humax PR-HD1000C, Humax PR-HD2000C, Philips DCR 5000/02, Philips DCR 9000/02, Philips DCR 9001/02.



Das könnte Sie auch interessieren