09.12.2009, 16:18 Uhr

Kabel Deutschland schickt Händler auf Namibia-Safari

Die Sales Trophy geht in eine neue Runde. Dieses mal bringt sie die erfolgreichsten Händler von Kabel Deutschland nach Namibia, wo eine spannende Safari auf dem Programm steht.
Wilde Tiere und unberührte Natur - das erwartet 15 Handelspartner von Kabel Deutschland und jeweils eine Begleitperson bei einer Safari in Namibia. Möglich macht es die dritte Etappe der "Sales Trophy 2009". Bei dem Programm werden regelmäßig die besten Handelspartner des Kabelnetzbetreibers ermittelt.
Dem Ruf der Wildnis dürfen die zehn erfolgreichsten Handelspartner sowie fünf Händler, die im Zeitraum vom 15. Dezember bis zum 31. Januar möglichst viele Verträge in den Bereichen Kabelanschluss sowie Kabel Internet & Phone abschließen, folgen. Reisezeitraum ist der 11. bis 15. März 2010.
Voraussetzung für die Teilnahme am Incentive ist, dass die Händler zur Topseller Lounge gehören. Das Sales-Trophy-Programm ermittelt regelmäßig die besten Handelspartner von Kabel Deutschland. Weitere Infos gibt es unter www.topsellerlounge.de. Händler, die sich für die Topseller Lounge qualifizieren möchten, können sich an folgende Adresse wenden: support@topsellerlounge.de. Die Aufnahme ist in jedem Quartal möglich.



Das könnte Sie auch interessieren