CeBIT-Auftritt von AVM 14.02.2011, 16:19 Uhr

Standtouren für Fachhändler

Reseller, die den TK-Anlagenhersteller AVM auf der CeBIT besuchen, können sich wieder auf exklusive Standtouren freuen.
AVM bietet auch in diesem Jahr wieder auf der CeBIT geführte Standtouren (Halle 13, Stand C48) für seine Fachhandelspartner an. Diese dauern jeweils eine halbe Stunde und sollen einen umfassenden Überblick über die Produktneuheiten des Berliner Kommunikationsspezialisten geben. Highlight des diesjährigen Messeauftritts von AVM ist die erste LTE-fähige Fritzbox 6840. 
Wie das Unternehmen weiter mitteilte, können auf dem Partnerportal individuelle Gesprächstermine vereinbart und kostenlose Tagestickets für die CeBIT bestellt werden. Interessierte Fachhändler haben am AVM-Messestand zudem die Möglichkeit, an einem Gewinnspiel teilzunehmen.



Das könnte Sie auch interessieren