LTE
LTE ist deutlich schneller und bietet mehr Kapazität als seine Vorgänger: Im Downlink sind bis zu 300 MBit/s möglich, im Uplink sind es 75 MBit/s. Außerdem sind die Latenzzeiten deutlich geringer. Die meisten Smartphones ab der Mittelklasse sowie viele Modems unterstützen inzwischen LTE. In Deutschland wurde LTE nach der Versteigerung der Lizenzen für mehrere Frequenzbänder ab Ende 2010 von den Netzbetreibern eingeführt, wobei E-Plus erst einige Jahre später startete. Die LTE-Netze werden parallel zu den bisherigen Netzen betrieben.
Mobiler LTE-Router
14.12.2018

Telefónica erweitert O2 Business Spot


An den Advents-Wochenenden
23.11.2018

Gratis Surfen mit der Telekom


LTE
20.09.2018

Mobilfunkanbieter kommen beim 4G-Netzausbau voran


Mobilfunk/Festnetz
13.08.2018

Telefónica erweitert Tarif-Portfolio um zwei neue Unlimited-Angebote


Ethno-Anbieter
09.07.2018

LTE-Router von Ortel im Test



Mobilfunk
26.06.2018

Telefónica Deutschland treibt Netzintegration voran


4G
12.06.2018

Vodafone baut LTE an Hauptverkehrsadern kräftig aus


Telefónica
17.05.2018

Netzintegration in München abgeschlossen


Datenturbo
09.04.2018

LTE kommt auch bei Otelo


Bis zu 50 Mbit/s
07.03.2018

Klarmobil bringt Allnet-Flats im LTE-Netz der Telekom