O2 29.12.2008, 13:16 Uhr

Surf- und Festnetz-Flatrate für 15 Euro im Monat

Regulär kostet das DSL-Komplettpaket 30 Euro im Monat, in den ersten 12 Monaten wird die Gebühr auf 20 Euro reduziert, bei Online-Abschluss sinkt sie auf 15 Euro
Telefónica O2 Germany bietet ab 3. Januar sein DSL-Komplett-Paket zu veränderten Konditionen an. Innerhalb der ersten zwölf Monate der 24-monatigen Vertragslaufzeit kostet das Paket aus DSL-4000-Flatrate, Telefonanschluss sowie einer Flatrate ins Festnetz und ins Netz von Telefónica O2 nur 20 anstelle von 30 Euro im Monat. Danach fällt der reguläre Preis an. Wer seinen Vertrag online abschließt, der zahlt im ersten Jahr nochmals fünf Euro pro Monat weniger, sodass der Grundpreis auf 15 Euro sinkt.
Im Rahmen der Geld-zurück-Garantie können alle Kunden, die innerhalb der ersten drei Vertragsmonate nicht zufrieden sind, ohne Angabe von Gründen kündigen. In diesem Fall erstattet O2 die monatlichen Fixkosten inklusive Routerpreis und Versandkosten.
Die O2-DSL International Flatrates gibt es ab 16. Februar als optionales Zusatzpaket in zwei verschiedenen Varianten. Für vier Euro sind bei der International-Flatrate-1 alle Gespräche unter anderem nach Frankreich, Großbritannien und die USA angedeckt. Wer ohne auf die Kosten achten zu müssen ins Festnetz von 25 anderen Ländern wie etwa Türkei, Russland oder China telefonieren möchte, wählt die International-Flatrate-2 für 15 Euro monatlich.


Das könnte Sie auch interessieren