14.01.2010, 10:44 Uhr

Telefónica O2 Germany schafft Vertragslaufzeit bei DSL ab

Mit einer neuen Option können Kunden ihren O2 DSL-Vertrag nun monatlich kündigen. Wer sich für 24 Monate Laufzeit entscheidet, kann von günstigeren Konditionen profitieren.
Nach Einführung des flexiblen Mobilfunktarifs O2 o bietet Telefónica O2 Germany nun auch im DSL-Bereich die Möglichkeit, einen Vertrag ohne feste Laufzeit zu buchen. So ist ab 21. Januar die neue Option "O2 DSL ohne feste Vertragslaufzeit" für alle drei DSL-Komplettpakete verfügbar - diese erlaubt es, den Anschluss monatlich zu kündigen.
Wer sich weiterhin für die feste Vertragslaufzeit eines DSL-Pakets entscheidet, kann ab dem Stichtag von Vergünstigungen profitieren. So entfällt bei Abschluss in den O2-Shops die monatliche Grundgebühr in den ersten beiden Monaten, bei Online-Bestellung in den ersten vier Monaten. Zudem wird im Aktionszeitraum kein Anschlusspreis fällig.



Das könnte Sie auch interessieren