Eutelsat 05.02.2013, 13:16 Uhr

Unbegrenztes Surfvolumen via Satellit

Der Satelliten-Anbieter Eutelsat ermöglicht seinen Vertriebspartnern die Vermarktung von Tarifen, die unbegrenztes Datenvolumen bieten - allerdings mit einer nicht unerheblichen Einschränkung.
Bei fast allen Angeboten zum Surfen via Satellit bremst der Betreiber den Nutzer ab einem bestimmten Datenvolumen ein, ähnlich wie die Mobilfunkanbieter es bei ihren Surftarifen auch tun. Eutelsat hat nun einige seiner Tarife überarbeitet und ermöglicht es den Kunden, theoretisch unbegrenzt viele Daten herunterzuladen. 
Bei Tooway L und Tooway XL kann der Kunde zwischen 23:00 Uhr und 7:00 Uhr online gehen, ohne dass dabei sein Datenkontingent belastet wird. Beim L-Tarif für monatlich 39,90 Euro sind 20 GB enthalten, die XL-Variante bietet für 10 Euro mehr 30 GB. Der neue Tarif Tooway Absolute kommt ohne jegliche Datenbegrenzung - auch tagsüber - und kostet 74,90 Euro. Die Downloadraten liegen bei den drei Tarifen bei 20 MBit/s, im Upload sind 6 MBit/s möglich.
Die Preise sind allerdings nur Vorschläge vom Satellitenbetreiber Eutelsat, die endgültigen Gebühren legen die Vertriebspartner wie zum Beispiel StarDSL fest, die die Produkte letztlich auch verkaufen.



Das könnte Sie auch interessieren