Smartphone-Reparaturen 10.04.2019, 15:15 Uhr

Gigaset und Phone Service Center arbeiten zusammen

Dank einer Kooperation mit Phone Service Center (PSC) können Nutzer eines Gigaset-Smartphones ihr Gerät im Falle eines Defekts nun auch in fünf Städten vor Ort reparieren lassen.
Gigaset GS185
(Quelle: Gigaset )
Der Smartphone-Hersteller Gigaset kooperiert ab sofort mit dem Reparatur-Dienstleister Phone Service Center (PSC). Wie das Unternehmen mitteilte, können Kunden nun in fünf deutschen Großstädten Sofort-Reparaturen für Gigaset-Smartphones durchführen lassen.
Konkret nimmt PSC defekte Gigaset-Smartphones in Stuttgart, München, Düsseldorf, Hamburg sowie Berlin entgegen - Defekte wie Displaysprung, Probleme mit dem Touchscreen oder dem Betriebssystem sollen dann vor Ort meist innerhalb einer Stunde repariert werden.
Christian Eiting, Head of international Repair bei Gigaset, freut sich über die Kooperation: „Für unsere Kunden in Großstädten entfällt jetzt der Versand ihres Smartphones, falls eine Reparatur anstehen sollte“, so der Manager. Bislang wurden defekte Geräte zur Reparatur ins eigene Werk nach Bocholt geschickt.



Das könnte Sie auch interessieren