Kaspersky 15.05.2013, 13:00 Uhr

Holger Suhl ist neuer Chef der DACH-Region

Ab sofort verantwortet Holger Suhl als General Manager die Geschäfte von Kaspersky in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der bisherige Chef Walter Jäger hatte das Unternehmen bereits im Januar verlassen.
Holger Suhl, General Manager DACH bei Kaspersky
(Quelle: Telecom Handel)
Im Januar wechselte der damalige Kaspersky-DACH-Chef Walter Jäger aus persönlichen Gründen zu Kaspersky in die Schweiz. Jetzt hat der Sicherheitsanbieter wieder einen festen Leiter für Deutschland, Österreich und die Schweiz: Holger Suhl übernimmt den Posten des General Managers.
Suhl will in seiner neuen Rolle bei Kaspersky weiter ausschließlich auf den indirekten Vertrieb setzen. "Kaspersky Lab konnte den Channel mit seiner neuen Unternehmensplattform Kaspersky Endpoint Security for Business massiv aktivieren. Wir möchten an diese sehr erfolgreiche Markteinführung anknüpfen", kommentierte Suhl zum Amtsantritt.
Holger Suhl ist seit über 14 Jahren in der IT-Branche tätig, zu seinen beruflichen Stationen zählen WinZip Computing sowie Corel. Suhl studierte Betriebs- und Volkswirtschaft in Bamberg.



Das könnte Sie auch interessieren