Portfolio erweitert 20.05.2020, 13:56 Uhr

Honor präsentiert neue IT- und Smart-Home-Produkte

Die Huawei-Tochter Honor erweitert ihr Produktportfolio um ein Tablet, ein Notebook sowie mehrere Smart-Home- und Entertainment-Produkte.
Honor ViewPad 6
(Quelle: Honor )
Bisher war Honor vor allem mit Smartphones auf dem deutschen Markt aktiv. Doch jetzt will die Huawei-Tochter im Rahmen einer "All Scenario Smart Life Strategie" das Portfolio deutlich erweitern und nun auch in den Segmenten Computing sowie Smart Home mitmischen. Dazu wurden mehrere Produkte angekündigt, deren Erscheinungstermine in Deutschland aber noch nicht in allen Fällen klar sind.
Das Notebook MagicBook Pro soll zunächst in China erhältlich sein und besonders Schüler ansprechen. Es hat ein 16,1-Zoll-Display und einen Intel Core i7-Prozessor der zehnten Generation. Im Juni kommt das Tablet ViewPad 6 nach Europa, das unter anderem Stifteingabe und einen Kirin 985 5G Prozessor zu bieten hat. Das 10,4-Zoll-Display besitzt eine Auflösung von 2.000 x 1.200 Bildpunkten.
Der Honor Router 3 beherrscht den schnellen Standard WiFi 6 und die OFDMA-Technologie, mit der eine größere Anzahl von Geräten mit mehr Stabilität verbunden werden kann. Der Router kommt im Juli nach Europa. In der Serie Vision X1 erscheinen zwei Smart-TVs im 55- und 65-Zoll-Bildschirmformat.
Unter dem Label "Honor Choice" bringen die Chinesen vor allem IoT- und Smart-Home-Produkte, die auch von anderen Herstellern sein können. Darunter sind die drahtlosen Kopfhörer TWS Earbuds X1, der Smart Vacuum Cleaner mit Saug- und Wischfunktion und ein Luftbefeuchter. Die ersten Produkte des Labels sollen im Juni auch nach Europa kommen.



Das könnte Sie auch interessieren