Personalie 27.02.2018, 10:15 Uhr

HTC ernennt Eric Matthes zum Vice President Western Europe

Der ehemalige Country Manager DACH, Eric Matthes, leitet ab sofort die Geschäfte von HTCs Mobilfunksparte in ganz Westeuropa.
Eric Matthes, Vice President Western Europe bei HTC
(Quelle: HTC )
HTC hat einen neuen Vice President für die Region Westeuropa. Eric Matthes bekleidet diese Position ab sofort und verantwortet damit die Geschäfte der Mobilfunksparte von HTC in den Regionen DACH, BeNeLux, Italien, Großbritannien, Irland, Frankreich, Spanien und Portugal.
Matthes ist seit 2007 für HTC in diversen Funktionen auf Länder- und Europaebene tätig. Zuletzt leitete er als Country Manager die Betreuung der Distributoren und Mobilfunkpartner sowie die Marketing- und Sales-Maßnahmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
„Ich habe HTC durch viele Höhen, aber auch durch Tiefen begleitet. Daher bin ich nun nicht ohne Grund sehr zuversichtlich, dass wir mit der aktuellen und künftigen Produktlinie wieder ganz vorne mitspielen können, wenn es um die Gunst der Smartphone-Kunden geht", so Matthes.




Das könnte Sie auch interessieren