Personalwechsel 22.07.2019, 15:40 Uhr

Gerben Wijbenga ist neuer Lebara-Chef in Deutschland

Gerben Wijbenga ist neuer Managing Director für Lebara Deutschland. Er war vorher unter anderem in verschiedenen Positionen bei Telefónica und KPN beschäftigt.
(Quelle: Lebara)
Lebara Deutschland hat einen neuen Chef: Der Niederländer Gerben Wijbenga hat das Amt des Managing Director übernommen. Wijbenga kommt von dem IoT-Spezialisten Clickey Solutions, wo er seit Januar 2017 als CEO tätig war.
Seine berufliche Laufbahn im TK-Geschäft begann er 1995 als Business Development Manager bei KPN, von 2002 bis 2006 war er dort als Marketing Director beschäftigt. In den Jahren zwischen 2007 und 2010 verantwortete Wijbenga das Frankreich-Geschäft des Discounters Simyo, anschließend arbeitete er als CEO von Ortel Mobile bis September 2013 in Paris.
Die folgenden zwei Jahre war er bei Blau Mobilfunk als CEO unter Vertrag, bevor er im Oktober 2013 als Director Consumer zu Telefónica Germany wechselte.  
„Mein Ziel ist, Lebara auf die nächste Erfolgsstufe zu bringen. Ein wichtiger Meilenstein auf diesem Weg ist, die Präsenz der Marke im deutschen Markt zu steigern und gleichzeitig die Wahrnehmung als Qualitätsmarke zu stärken", so Wijbenga.



Das könnte Sie auch interessieren