09.09.2011, 14:01 Uhr

Baros startet neue Dualcore-Navi-Serie

Der Navi-Spezialist hat neue Navigatoren der XEA-Reihe vorgestellt, die unter anderem mit Text-to speech überzeugen sollen.
Baros bringt eine komplett neue Navi-Serie seiner Marke a-rival auf den Markt. Die Geräte der XEA-Reihe verfügen über die aktuelle MapTrip-Software 2.6 mit Text-to-speech, 3D-Ansicht, Fahrspur- und Geschwin­digkeitsassistent mit optischer und akus­tischer Warnfunktion sowie TMC (mit Ausnahme des 3,5-Zoll-Navis).
Der Hersteller verspricht darüber hinaus eine schnelle Routenberechnung dank des verbauten 500MHz-Dualcore-Prozessors, für Übersicht bei der Kartendarstellung sollen hochauflösende Displays sorgen. Beim Kartenmaterial von Tele Atlas kann zwischen DACH, Westeuropa und Gesamteuropa (ohne Russland) gewählt werden, der Kunde hat weiterhin die Wahl zwischen 3,5, 4,3 und 5 Zoll Bildschirmdiagonale.
Die Preise (jeweils für die DACH-Version) liegen bei 79 Euro, 109 Euro und 129 Euro.



Das könnte Sie auch interessieren