23.05.2013, 12:13 Uhr

Neuer Verkehrsinfodienst über DAB+ verfügbar

Über den neuen digitalen Radiostandard DAB+ können künftig auch Verkehrsinfos empfangen werden, das Unternehmen Mediamobile bietet den Dienst „V-Traffic Premium DAB“ ab sofort an.
Mittlerweile ist der Verkehrsinfodienst TMC schon deutlich in die Jahre gekommen, nun steht mit „V-Traffic Premium DAB“ ein Nachfolger in den Startlöchern. Über den digitalen Radiostandard DAB+ können auf künftigen Navigationsgeräten deutlich schneller Nachrichten zur aktuellen Verkehrslage übertragen werden.
Der Betreiber des Dienstes, Mediamobile, verspricht im Vergleich zu TMC eine mehr als 400-fache Übertragungskapazität. Das System deckt dabei 190.000 Kilometer des deutschen Straßennetzes ab, gegenüber TMC sollen zudem rund 20 Mal mehr Infos übertragen werden. 
Wann erste Geräte auf den Markt kommen, die den neuen Standard unterstützen, ist noch nicht bekannt. Allerdings haben bereits 2012 große Hersteller wie TomTom und Garmin bekanntgegeben, künftig auf DAB+ setzen zu wollen.



Das könnte Sie auch interessieren