Dell 07.10.2013, 17:20 Uhr

Neue Tablet-Serie Venue Pro mit Windows

Der Computerhersteller Dell bringt mit den Modellen Venue 8 Pro und Venue 11 Pro eine neue Tablet-Serie mit Windows-Betriebssystem nach Deutschland.
Die neue Tablet-Reihe Venue Pro des Computerherstellers Dell nutzt das Betriebssystem Windows 8.1 von Microsoft und geht mit zwei Display-Größen an den Start. Sie nutzen die neuen Atom-Baytrail-Quadcore-Prozessoren von Intel und haben 2 GB Arbeitsspeicher. Die Speicherkapazität liegt je nach Version bei 32 oder 64 GB.
Das Venue 8 Pro hat eine 8-Zoll-IPS-Anzeige mit 1.280 mal 800 Bildpunkten sowie zwei Kameras mit 5 und 1,2 Megapixel Auflösung. Die Software Office Home & Student 2013 ist bereits vorinstalliert. Es ist ab dem 19. November erhältlich, der Preis soll dann bekanntgegeben werden.
Das Venue 11 Pro mit 10,8 Zoll Diagonale und 1.920 mal 1.280 Pixeln Auflösung kann mit zusätzlich erhältlichen Tastaturen wie ein Ultrabook verwendet werden, außerdem gibt es den Eingabestift Dell Active Stylus. Die Ausstattung umfasst unter anderem NFC sowie zwei Kameras mit 8 und 2 Megapixeln Auflösung. Das Dell Venue 11 Pro soll ab dem 7. November angeboten werden, der Preis steht ebenfalls noch nicht fest.



Das könnte Sie auch interessieren