Neuer Partner 26.08.2015, 10:45 Uhr

Yale: Intelligentes Türschloss für RWE SmartHome

Die RWE Effizienz GmbH präsentiert mit Yale einen neuen Partner für seine Plattform SmartHome. Bei der Lösung "Entr" kann die Tür wahlweise per Fernbedienung oder Smartphone-App geöffnet werden.
Mit der Marke Yale hat RWE Effizienz einen neuen Kooperationspartner für seine Plattform SmartHome gewinnen können. Das Unternehmen hat unter anderem die Lösung "Entr" im Programm, ein intelligentes Türschloss, das mittels Smartphone geöffnet werden kann.
Einmal an der Wohnungs- oder Haustüre angebracht, kann Entr bis zu 20 Nutzerprofile verwalten, jeweils mit unterschiedlichen Berechtigungen. Die Türe wird beim Zuziehen automatisch verschlossen, geöffnet wird sie über die App oder mit einer Fernbedienung.
Eltern können die Türe beispielsweise auch für ihre Kinder fernentriegeln, falls diese kein Smartphone haben sollten. Ebenso kann beispielsweise der Putzkraft oder einem Gast aus der Ferne der Zutritt gewährt werden.
Die Montage erfolgt ohne Bohren, das bestehende Türschloss muss allerdings samt Zylinder ausgetauscht werden.
RWE Effizienz wird den neuen Partner auch auf der IFA vorstellen (Halle 6.2/Stand 108).



Das könnte Sie auch interessieren