Ferrari electronic 06.10.2011, 09:30 Uhr

Stephan Leschke löst Hartmut Fetzer im Vorstand ab

Wechsel an der Spitze bei Ferrari electronic: Stephan Leschke ist neuer Vorstand für Vertrieb, Marketing und Finanzen.
Ab sofort ist Stephan Leschke neuer Vorstand für Vertrieb, Marketing und Finanzen beim Berliner Unified-Communications-Anbieter Ferrari electronic. Der 41-Jährige wird während einer Übergangsphase bis zum 31. Dezember 2011 gemeinsam mit dem bisherigen Vorstand Harmut Fetzer die Geschäfte führen. Danach wird Leschke die Position alleine übernehmen. Sein Vorgänger Fetzer wird im Laufe des Jahres 2012 in den Aufsichtsrat wechseln.
Leschke verstärkt das Vorstandsteam von Ferrari electronic, das neben ihm aus Johann Deutinger, Vorstand Entwicklung, und Ulrich Dziergwa, Vorstand Einkauf sowie Hardware-Entwicklung, besteht. Zuletzt war der gebürtige Kieler als Director Corporate Development bei der Intershop AG tätig.



Das könnte Sie auch interessieren