07.07.2014, 16:48 Uhr

TrekStor erweitert seine Tablet-Range

TrekStor hat zwei neue Tablets mit UMTS-Modul vorgestellt. Das SurfTab Xiron 7.0 3G gibt es inklusive Dual-SIM-Slot, GPS, KFZ-Halterung und -Ladekabel für 129 Euro. Das größere 10-Zoll-Gerät kostet 199 Euro.
Aus dem Hause TrekStor kommen zwei neue Tablets der Xiron-Serie. Das SurfTab Xiron 7.0 3G verfügt über ein UMTS-Modul mit zwei SIM-Karten-Slots, einen GPS-Empfänger, einen 1,2-GHz-Cortex-A7-Chip mit vier Kernen sowie Bluetooth 4.0 und WLAN-n.
Das Display erreicht eine Auflösung von 1.024 x 600 Pixel, das Gerät bringt 270 Gramm auf die Waage. Im Preis von 129 Euro sind außer dem 7-Zoll-Tablet auch eine KFZ-Halterung nebst entsprechendem Ladekabel sowie ein Reiseladestecker und ein Reinigungstuch enthalten.
Für 70 Euro mehr gibt es die 10-Zoll-Version SurfTab Xiron 10.1 3G mit 25,7 Zentimeter Bildschirmdiagonale und einer Auflösung von 1.280 x 800 Bildpunkten. Die beiden Kameras lösen mit 5 beziehungsweise 2 Megapixeln auf, im 7-Zoll-Tablet sind es nur 2 und 0,3 Megapixel. Die Speicherkapazität von 16 GB lässt sich über den MicroSD-Kartenleser um bis zu 32 GB erweitern.
Als Zubehör für das große Tablet bietet TrekStor eine Bluetooth-Tastatur mit Funktionstasten, integriertem Standfuß und Tasche für 44,99 Euro an.  



Das könnte Sie auch interessieren