Blue Friday 14.11.2019, 10:00 Uhr

Aetka startet Gegenaktionen zum Black Friday

Am 29. November findet wieder der Black Friday statt: Vor allem Online-Händler locken an diesem Tag Kunden mit Angeboten zu absoluten Schnäppchenpreisen. Als Gegenkampagne startet Aetka nun den „Blue Friday“.
(Quelle: Aetka )
Black Friday wird in den Vereinigten Staaten der Freitag nach Thanksgiving genannt. Da Thanksgiving immer auf den vierten Donnerstag im November fällt, gilt der darauffolgende Black Friday als Start in ein traditionelles Familienwochenende - und als Beginn der Weihnachtseinkaufsaison. Viele Online-Anbieter, auch in Deutschland, bieten an diesem Tag Artikel zu Sonderkonditionen an – und machen damit ein Milliardengeschäft.
Die Fachhandelsgruppe Aetka möchte nun über eigene Aktionen Kunden in ihre Shops locken – und hat dazu das Konzept des „Blue Friday“ entwickelt. In diesem sind Aktions-Bundles sowie Online- und PoS-Materialien für diesen Tag enthalten.
Aetka-Fachhändler können sich ab sofort im Incentive-Tool unter Karlo.de für den Blue Friday anmelden. Sie erhalten im Aktionszeitraum vom 21. bis 29.11.19 die exklusiven Aetka Blue Friday Deals als erste und bekommen ein Gratis PoS-Paket im Wert von 75 Euro. Darin enthalten sind ein täglicher Aktionsnewsletter mit Sonderaktionen für den Aktionszeitraum, Vorlagen für Social-Media-Accounts wie beispielsweise Facebook, Postervorlagen, Shop-TV-Inhalte zur Aktion und Pressetexte für Lokalmedien.




Das könnte Sie auch interessieren