Endkundenaktion 10.03.2020, 10:22 Uhr

Aetka startet Osterkampagne „Auf die Plätze. Rubbel. Los.“

Mit einer neuen Endkundenaktion will die Fachhandelskooperation Aetka das Ostergeschäft seiner Vertriebspartner ankurbeln.
(Quelle: Aetka )
Mit einer zentralen Kampagne will die TK-Kooperation Aetka gemeinsam mit Zubehörherstellern das Ostergeschäft ihrer Fachhändler pushen. Im Mittelpunkt der Endkundenaktion „Auf die Plätze. Rubbel. Los.“ stehen - wie der Name der Kampagne bereits sagt - Rubbellose. Diese erhält der Kunde, wenn er im Aktionszeitraum vom 16. März bis zum 30. April bei einem Aetka-Fachhändler am PoS oder über die Aetka Online-Shops auf eBay Zubehörartikel kauft.
Über die Aktionswebseite aetka.de/rubbellos können Kunden dann den Gewinncode eingeben und sich mit etwas Glück über einen Sofortgewinn freuen. Parallel nehmen sie an der Verlosung der Hauptgewinne teil. Es winken unter anderem ein E-Scooter der Marke SoFlow, Smartphones von Samsung, Huawei und Xiamo, Hoverboards von SoFlow, Lautsprecher von AQL sowie Headsets von Music Sounds und Artikel aus der Aetka-Kollektion.
Aetka bewirbt die Kampagne über die zentrale Kooperationswebseite aetka.de, mit digitalen Flyern auf den Portalen von KaufDa und Meinprospekt sowie über die Social-Media-Kanäle. Für die Geschäfte der Partner sowie deren Online-Kanäle stellt die Fachhandelskooperation zudem Vermarktungspakete zur Verfügung.
Das PoS-Paket beinhaltet Osterkörbchen mit Schoko-Eiern, Schaufensteraufkleber, Poster, Zubehör-Hefte sowie Rubbellose. Die Partner können den Wert des Pakets über ihr Bonus-Konto refinanzieren oder erhalten es beim Kauf von Aktionsartikeln kostenfrei. Das digitale PoS-Paket beinhaltet Social Media-Vorlagen, Digitalvorlagen für ShopTV sowie ein Pressekit.

Aetka-Mitglieder können sich über karlo.de ab sofort für die Osterkampagne anmelden.



Das könnte Sie auch interessieren