Porsche-Incentive 01.04.2014, 14:11 Uhr

Komsa und Aastra geben Gas

Systemhauspartner und Reseller des Distributors Komsa haben die Möglichkeit, einen spannenden Renntag bei Porsche in Leipzig zu gewinnen. Zuvor müssen diese aber fleißig Produkte des TK-Herstellers Aastra vermarkten.
Einsteigen und Gas geben: Zehn Fachhandelspartner von Komsa Systems, Komsa NordWest und Aetka, die sich als besonders erfolgreich in der Vermarktung von Aastra-Produkte erweisen, können im Rahmen eines neuen Incentives einen rasanten Tag im Porsche-Werk Leipzig erleben.
Belohnt werden Reseller mit dem höchsten Aastra-Umsatz, die besten Umsatzsteigerer (im Vergleich zum Vorjahreszeitraum) sowie die umsatzstärksten Newcomer. Der Aktionszeitraum geht bis 15. Juli 2014. 
Auf die Gewinner wartet als Belohnung für die Mühe ein besonders temporeicher Ausflug: Dieser beginnt mit einem Drei-Gang-Carrera-Lunch im Porsche-Restaurant, wo die Gäste auch einen Rundblick auf das gesamte Gelände des Automobilherstellers genießen können.
Nach einer Werksbesichtigung und dem Besuch des Kundenzentrums dürfen die Teilnehmer dann selbst auf der hauseigenen Porsche-Rennstrecke ordentlich Gas geben. Vor dem Start gibt es noch ausführliche Informationen zum Fahrzeug und zum Streckenverlauf, anschließend geht es unter der Anleitung eines Motorsportprofis auf die FIA-zertifizierte Rundstrecke. Dabei stehen die Teilnehmer in ständigem Funkkontakt mit dem vorausfahrenden Instrukteur, der Tipps zum Umgang mit Bremse, Gas und Lenkung gibt. Zur Auswahl stehen für das Rennen verschiedene Fahrzeugtypen.
Abgeschlossen wird der Tag mit einem Abendessen im Auerbachs Keller in der Leipziger Innenstadt und einer Übernachtung im 5-Sterne-Steigenberger Grandhotel. Das Incentive steigt vom 4. bis 5. September 2014.



Das könnte Sie auch interessieren