Krusell und Strax 18.08.2009, 10:18 Uhr

Kooperation für Deutschland

Der schwedische Taschenspezialist Krusell hat mit dem Zubehöranbieter Strax einen Distributionsvertrag für den deutschen Markt abgeschlossen.
Um die Reichweite seiner Vertriebskanäle zu erhöhen, hat sich Krusell mit der Strax Unternehmensgruppe auf eine Zusammenarbeit auf dem deutschen Markt verständigt. Zuvor hatten beide Unternehmen bereits in anderen europäischen Ländern kooperiert.
Krusell hat sich auf die Herstellung von Taschen für Mobiltelefone, MP3-Player, Notebooks sowie Digitalkameras spezialisiert und will sein Engagement auf dem deutschen Markt weiter ausbauen. Die Strax-Gruppe als Logistik- und Servicepartner von Netzbetreibern, Service-Providern sowie Elektronik- und TK-Fachhandelsketten soll dafür nun der geeignete Partner sein.



Das könnte Sie auch interessieren