30.11.2010, 12:23 Uhr

MobileWorld Distribution feiert einjähriges Bestehen

Unter dem Motto "Von Null auf Eins" hat die The-Phone-House-Marke MobileWorld Distribution jetzt ihr Einjähriges gefeiert. In den Startlöchern steht ein neues Kooperationskonzept für den TK-Fachhandel.
Happy Birthday: Anlässlich ihres einjährigen Bestehens hat MobileWorld Distribution, die Distributionsmarke von The Phone House (TPH), am vergangenen Donnerstag im Dresdner Schloss Albrechtsberg ein großes Jubiläumsevent veranstaltet. Zu Gast waren rund 100 Teilnehmer, darunter Vertreter der Hersteller Alcatel, Motorola, Sony Ericsson, Nokia, Samsung und LG sowie der Netzbetreiber Vodafone, O2, E-Plus und T-Mobile.
Dieter Koßmeier, Leiter des Geschäftsbereichs Indirekter Vertrieb und verantwortlich für den TPH-Geschäftsbereich MobileWorld Distribution, blickt zufrieden auf die Entwicklung im ersten Jahr zurück: "Wir haben in den vergangenen zwölf Monaten viel erreicht, was uns unsere Entscheidung, eine eigene Distributionsmarke ins Leben zu rufen, bestätigt." So sei man bei allen wesentlichen ITK-Herstellern im oberen Drittel gelistet. Und weiter: "Mittlerweile verkaufen wir allein in Deutschland über drei Millionen Endgeräte. Und unseren Umsatz konnten wir im Vergleich zum Vorjahr deutlich steigern."
Zu den kommenden wesentlichen Projekten gehöre - wie bereits 2010 - insbesondere die Teilnahme an der CeBIT im kommenden Jahr, auf der MobileWorld Distribution erstmalig ihr neues Kooperationskonzept für den TK-Fachhandel potenziellen Partnern vorstellen will.



Das könnte Sie auch interessieren