Start Ende April 06.04.2020, 14:19 Uhr

Michael Telecom: Roadshow ins Web verlegt

Der Distributor Michael Telecom veranstaltet statt der geplanten Roadshow durch Deutschland eine Webinar-Reihe. Startschuss ist Ende des Monats.
(Quelle: GaudiLab, Shutterstock)
Auch Michael Telecom muss sich in Zeiten der Corona-Krise neue Wege einfallen lassen, um die Händler zu erreichen. Deshalb wurde die geplante Roadshow nun ins Web verlegt, ab Ende April können Händler die Webinare besuchen.
Eine Webinar-Reihe besteht dabei aus vier Einzelterminen, dem Händler bleibt es dabei selbst überlassen, ob er sie am Stück oder auf mehrere Tage verteilt besuchen möchte. Dies ist insofern möglich, als die vier einzelnen Webinare inhaltlich nicht aufeinander aufbauen. Wer alle vier Webinar-Termine wahrgenommen hat, ist inhaltlich auf demselben Stand wie bei der ursprünglich für das Jahr geplanten Präsenzschulung, verspricht der Distributor.
Martin Westhoff, Business Developer bei Michael Telecom, freut sich auf das neue Format der Roadshow: „Wir wollen sicherstellen, dass Ihre Fragen beantwortet werden. Daher werden wir die maximale Anzahl der Webinar-Teilnehmer auf 22 Personen beschränken." 
Weitere Infos gibt es unter www.michael-telecom.de/roadshow.



Das könnte Sie auch interessieren