Kooperation mit EP 20.08.2015, 10:40 Uhr

Sparhandy startet Großhandelsmarke "Smart Hardware"

Kurz nach der Ankündigung der Übernahme von Sparhandy durch EP haben die Unternehmen den Start der Großhandelsmarke SH bekanntgegeben, diese verantwortet künftig Einkauf, Vertrieb und Logistik.
Die Zusammenarbeit zwischen Sparhandy und ElectronicPartner schreitet mit großen Schritten voran. Knapp vier Wochen nachdem EP angekündigt hatte, mit 50,1 Prozent die Mehrheit an dem Online-Händler übernehmen zu wollen, wurde nun die neue gemeinsame Großhandelsmarke namens SH vorgestellt.
SH steht dabei aber nicht für Sparhandy, sondern für Smart Hardware - auch das Logo weißt keine Anlehnung an die Marke Sparhandy auf. "Das wurde ganz bewusst so gemacht, da die neue Marke ja auch für den Handel als neuer Ansprechpartner fungieren wird", erklärte Sparhandy-Chef Wilke im Gespräch mit Telecom Handel.
Smart Hardware verantwortet ab sofort  Einkauf, Vertrieb und Logistik der Mobilfunk-Hardware - und zwar nicht nur für den Online-Handel über Sparhandy, sondern auch für ElectronicPartner und die in der Kooperation organisierten Händler. 
Parallel zum operativen Startschuss von SH am 24. August wird auch der neue Online-Shop unter der Adresse www.sh.de online gehen.
"Durch den neuen Online-Shop optimieren wir die Auftragsannahme und verarbeiten alle Mobilfunk-Hardware-Bestellungen in Zukunft noch schneller", sagt Stroman. "Vor allem aber können wir mit der Bündelung der Einkaufsvolumina die Einkaufskonditionen bei Lieferanten verbessern – davon profitieren die Geschäftspartner ebenfalls."
Das gesamte Exklusiv-Interview mit Wilke Stroman und Karl Trautmann, Vorstandsmitglied von EP, lesen Sie in der nächsten Ausgabe von Telecom Handel. Diese erscheint am Montag, den 24. August 2015.



Das könnte Sie auch interessieren