Mobilfunk
Moblfunk per Telefon gibt es in Deutschland seit 1958, als das handvermittelte A-Netz von der Bundespost in Betrieb genommen wurde. Das B-Netz mit Selbstwählbetrieb folgte 1972, das analoge C-Netz im Jahr 1986. Diese Netze sind alle nicht mehr in Betrieb. Im Mobilfunk wurden 1992 mit dem D-Netz und 1993 mit dem E-Netz die ersten digitalen Netze ins Betrieb genommen.
Medienbericht
10.01.2019

United Internet will bei 5G-Auktion mitmischen


Scheuer fordert mehr Tempo
04.01.2019

Kommunen sollen digitale Infrastruktur schneller aufbauen


Funklöcher
03.01.2019

Altmaier droht Mobilfunk-Anbietern mit Konsequenzen


Funkzellen
20.12.2018

Berlin: Nokia und Telefónica starten 5G-Innovationscluster


Mobilfunk
04.12.2018

eSIM: Eingeschränkte Möglichkeiten



Chip-Netztest
29.11.2018

Mobiles Surfen auf dem Land bleibt Geduldsprobe


5G-Auktion
28.11.2018

Scheuer nennt 5G-Vergaberegeln „großen Schritt“


Studie
27.11.2018

Ericsson Mobility Report: Mobiler Datenverkehr wächst rasant


Verzögerungen beim 5G-Ausbau
27.11.2018

Höhere Bußgelder für Netzbetreiber gefordert


5G-Vergaberegeln stehen fest
26.11.2018

Bundesnetzagentur schreibt keinen flächendeckenden 5G-Ausbau fest