Neues Feature 30.08.2017, 09:45 Uhr

eBay führt Q&A für Produkt- und Artikelseiten ein

eBay launcht die Funktion "Fragen und Antworten" für seine Produkt- und Artikelseiten. Damit sollen Online-Shopper alle Fragen rund um ein Produkt stellen können und von anderen Käufern oder dem Händler die Antworten erhalten.
(Quelle: shutterstock.com/Radu Bercan)
Wer einen Artikel kaufen möchte, hat oftmals noch offene Fragen zu dem Produkt. Nicht immer können diese durch die Produktbeschreibung und die Bilder geklärt werden. Aus diesem Grund führt eBay ab September für seine Produktseiten die Funktion "Fragen und Antworten" ein.
Online-Shopper können so ab kommenden Monat auf den Produktdetailseiten ihre Fragen und Antworten hinterlassen. Denn User, die besser über den Artikel informiert sind, haben aller Wahrscheinlichkeit nach weniger Fragen, die sie dem Kundenservice stellen müssen und es kommt zu weniger Retouren. Ebenso sollen die Nutzer - wenn keine Fragen offen bleiben - schneller eine Kaufentscheidung treffen können.
Ab Oktober wird das neue Feature auch für Artikelseiten gelauncht werden. "Diese Inhalte machen Ihre Angebote attraktiver und erleichtern es Käufern, Ihre Artikel über die eBay-Suche und externe Suchmaschinen zu finden", so eBay auf seiner Newsseite.

So funktioniert das neue Feature

Stellen Käufer Fragen zu Produkten, dann werden diese per E-Mail an Käufer geschickt, die das Produkt kürzlich gekauft haben, sowie an Verkäufer, die das Produkt gerade verkaufen.
Die Antworten werden dann von eBay auf den Produktseiten veröffentlicht. Dabei werden aber ausschließlich produktbezogene Fragen und Antworten angezeigt. Fragen, die direkt an Verkäufer gerichtet sind oder ein bestimmtes Angebot betreffen, können weiterhin über die Artikelseiten des jeweiligen Verkäufers gestellt werden.
Der Marktplatz-Betreiber will dafür sorgen, dass es zu keiner E-Mail-Flut an die Verkäufer kommt. Wenn es dem Händler dennoch zu viel wird, gibt es die Möglichkeit, sich von den Benachrichtigungen zu Fragen zu Produkten abzumelden.
Aber auch bei einer Abmeldung von den E-Mail-Benachrichtigungen werden die Fragen und Antworten auf den Artikelseiten angezeigt. Damit will eBay gewährleisten, dass Käufer über die Artikel gut informiert sind.




Das könnte Sie auch interessieren