Indirekter Vertrieb 23.01.2018, 10:23 Uhr

Avaya: Daniel Wessinghage ist neuer Channel Leader

Daniel Wessinghage verantwortet ab sofort den indirekten Vertrieb von Avaya in Deutschland. Der Channel Leader Germany war die letzten Jahre bei IBM Deutschland und Europe in verschiedenen Funktionen tätig.
(Quelle: Avaya )
Avaya hat Daniel Wessinghage zum neuen Channel Leader Deutschland ernannt. In dieser Position soll Wessinghage die Partnerbasis des UCC-Spezialisten ausbauen und dafür neben den klassischen Partnermodellen auch das OEM- und Maklermodell betreuen.
Ziel ist, vor allem im Cloud- und Software-Bereich neue Partner zu gewinnen. Wessinghage tritt die Nachfolge von Christian Korth und Marie-Antoinette Knauth an, die bislang den indirekten Vertrieb bei Avaya verantwortet haben.
Wessinghage begann seine Karriere im Jahr 2000 bei IBM im Vertrieb- und Servicemanagement und war dann in verschiedenen Funktionen beim Unternehmen tätig. Vor seinem Wechsel zu Avaya verantwortete Wessinghage als Leiter des Bereichs Software Channel Sales für die DACH-Region unter anderem den Umsatz der Software-Lizenzverkäufe in der Region sowie den Ausbau des Partnernetzwerkes.



Das könnte Sie auch interessieren