Für das NGN 05.05.2017, 10:00 Uhr

Bintec Elmeg bringt All-IP-Varianten für die Elmeg Hybird 300/600

Der Hersteller Bintec Elmeg bringt neue Versionen der Kommunikationslösung Elmeg Hybird 300 und 600 auf den Markt. Die Systeme wurden nun für den Einsatz im All-IP-Netz der Telekom aufgerüstet.
(Quelle: Bintec Elmeg )
Bintec Elmeg arbeitet bei der All-IP-Umstellung der Telekom eng mit dem Bonner Netzbetreiber zusammen. So sind beispielsweise die beiden Media-Gateways be.IP und be.IP plus – neben wenigen Modellen von anderen Herstellern– für den SIP-Trunk der Telekom (DeutschlandLAN SIP Trunk) zertifiziert.
Nun rüstet der Hersteller seine „älteren“ Kommunikationslösungen – die Elmeg Hybird-Systeme – ebenfalls auf. Für die Wand- und Rack-Systeme 300 und 600 gibt es ein neues Software-Release (10.1.21), das etliche neue Funktionen in die Anlagen bringt. So können diese nun direkt mit den Anschlüssen DeutschlandLAN IP Voice/Date sowie DeutschlandLAN SIP-Trunk der Telekom kommunizieren.
Weiterhin sind bei den neuen All-IP-Varianten mehr Basislizenzen – für 20 Endgeräte, 7 SIP-Kanäle, 20 SIP-Clients, 20 VM-Boxen – enthalten.



Das könnte Sie auch interessieren