Komplettpaket 09.11.2020, 16:04 Uhr

Telekom macht Mitarbeiter fit fürs Home Office

Mit „Magenta Business Home Office“ können Unternehmen bei der Telekom individuell zugeschnittene Komplettpakete für das Homeoffice buchen.
(Quelle: djile/shutterstock )
Die Deutsche Telekom bietet Unternehmen ab sofort mit „Magenta Business Home Office“ Komplettpakete für den Arbeitsplatz in den eigenen vier Wänden an. Mit Hilfe eines Online-Konfigurators können individuelle Bundles erstellt werden, alternativ gibt es auch drei vorkonfigurierte Pakete. Das Angebot umfasst alle Bereiche: von Hardware über Konnektivität und Software bis hin zu IT-Sicherheit und Support. So bekommen Kunden alle benötigten Leistungen betriebsbereit aus einer Hand, verspricht der Bonner TK-Konzern. 
„Seit Beginn der Corona-Pandemie haben Homeoffice und mobiles Arbeiten deutlich an Relevanz gewonnen. Die passende Ausstattung dafür ist oftmals ein komplexer Vorgang. Welches ist der richtige Laptop oder Tablet? Wie viel Bandbreite und welche Software benötige ich?“, sagt Thomas Spreitzer, Leiter Vertrieb KMU und Marketing Geschäftskunden der Telekom Deutschland.
Und weiter: „Mit dem Home-Office-Konfigurator wollen wir besonders kleineren und mittleren Unternehmen helfen. Wir bieten die Möglichkeit individuelle Homeoffice Lösungen zu gestalten oder vorkonfigurierte Pakete zu buchen. Und das zu attraktiven Preisen inklusive Einrichtung und Service.“
MagentaBusiness HomeOffice wird auch stationär vermarktet, und zwar sowohl in den Telekom-Shops als auch bei den Telekom Partner Agenturen sowie bei den Telekom Partnern. Generell steht zusätzlich ein Expertenteam bereit, Kunden auch telefonisch bei allen Fragen rund ums Homeoffice und das mobile Arbeiten zu beraten.



Das könnte Sie auch interessieren