Cisco 20.11.2012, 15:18 Uhr

Neues Router-Modell der X-Serie

Cisco bringt mit dem Linksys X1000 ein neues Router-Modell mit ADSL-Modem, das besonders einfach einzurichten sein soll. Die Geschwindigkeit im WLAN-n-Standard beträgt bis zu 300 MBit/s. 
Der Linksys X1000 ist das neueste Modell der X-Serie von Cisco und richtet sich an Kunden, die eine leicht zu installierende Wi-Fi-Lösung suchen. Mit der kostenlosen App "Cisco Connect Express" kann der Benutzer laut Hersteller zum Beispiel einen Smart-TV per Knopfdruck zum WLAN hinzufügen oder das Netz für Gäste freigeben.
Die Verbindung ins Internet stellt der X1000 mit seinem integrierten ADSL-Modem her, alternativ kann ein separates Kabel- oder Glasfasermodem angeschlossen werden. Der Router funkt in den Standards 802.11a, b, g und n und erreicht ein Tempo von bis zu 300 MBit/s. Darüber hinaus beherrscht der X1000 den Internet-Standard IPv6.
Der Cisco Linksys X1000 ist ab sofort lieferbar, der Hersteller empfiehlt einen Verkaufspreis von 69,99 Euro.



Das könnte Sie auch interessieren