Ortel Mobile 04.08.2014, 12:00 Uhr

Allnet-Flat mit Auslandsvorteil

Für 19,90 Euro gibt es bei Ortel Mobile ab sofort eine neue Allnet-Flatrate, die alle Telefonate und SMS in die deutschen Netze abdeckt. Zusätzlich erhält der Kunde 40 Prozent Rabatt für Anrufe aus Deutschland in die Handy-Netze 40 verschiedener Länder.
Ortel Mobile hat eine neue Allnet-Flat ins Programm aufgenommen, die auch für Telefonate ins Ausland einen Preisvorteil bietet. Für eine monatliche (30 Tage) Grundgebühr von 19,90 Euro bekommt der Kunde dabei eine Flatrate in alle deutschen Netze - sowohl für Telefonie als auch für Kurznachrichten. 
Zusätzlich gibt es 40 Prozent Rabatt für Anrufe aus Deutschland in die Handy-Netze von 40 verschiedenen Ländern. Die Internetnutzung ist in der Allnet-Flat allerdings nicht enthalten, hier muss der Kunde separat eine Option buchen. Derzeit erhalten Kunden, welche die Internet Flat 1 GB über das Webportal unter „Mein Ortel“ oder über die App buchen, 50 Prozent Rabatt auf die erste Buchung. Somit fallen nur 4,95 Euro statt 9,90 Euro an.  
Die Allnet-Flat kann monatlich ohne Laufzeit zum Standard-Tarif von Ortel hinzu gebucht werden. Wer im August erstmalig bestellt, zahlt im ersten Monat außerdem nur 14,90 Euro Grundgebühr.



Das könnte Sie auch interessieren