Neue Position 23.07.2020, 10:00 Uhr

Nfon: Jennifer Fritsch leitet das Wholesale-Geschäft in Deutschland

Jennifer Fritsch leitet bei Nfon in Zukunft das Team Alliance Management. Zudem wird sie Stellvertreterin von Thomas Muschalla, VP Sales Germany bei Nfon.
Jennifer Fritsch, Nfon
(Quelle: Nfon )
Der Cloud-PBX-Anbieter Nfon besetzt zwei Schlüsselpositionen in Deutschland neu: Jennifer Fritsch leitet nun das Team Alliance Management. In dieser Position wird sie das Wholesale-Management von Nfon in Deutschland anführen und fachabteilungsübergreifend die gesamte Organisation im Headquarter intensiver auf diesen Bereich hin ausrichten. Zusätzlich zur Teamlead-Position wird Jennifer Fritsch Thomas Muschalla in seiner Funktion als Vice President Sales Germany vertreten.
Jennifer Fritsch, die damit in das Führungsteam Sales Germany der Nfon AG aufsteigt, ist seit fünf Jahren im Sales Team und zeichnet zuletzt für den Wholesale-Partner Telekom Business Solutions GmbH (ehemals T-Systems International GmbH) verantwortlich. „Wir freuen uns außerordentlich, dass Jenny, die über Jahre ihre Expertise im Wholesale unter Beweis gestellt hat, diese Aufgabe übernimmt“, sagt Thomas Muschalla, Vice President Sales Germany bei Nfon.
Zum Hintergrund: Das Wholesale-Geschäft hat sich laut Nfon zu einem Kernbereich für das Unternehmen entwickelt. In fast allen Ländern, in denen Nfon operativ tätig ist, konnten in den vergangenen Jahren nachhaltige Beziehungen zu zahlreichen großen Wholesale-Partnern aufgebaut und darüber große Projekte gewonnen werden. Die Position des Wholesale-Managers wurde nach dem Weggang von Helmut Freiytag, der im vergangenen Sommer von Nfon zu Placetel wechselte, durch Jürgen Eberl neu besetzt.


Das könnte Sie auch interessieren