Savi-Serie 8200 25.09.2019, 10:49 Uhr

Neue DECT-Headsets von Poly mit ANC

Poly hat eine neue Serie an Office-Headsets vorgestellt. Die Savi-8200-Reihe bringt unter anderem aktive Geräuschunterdrückung und hat dank DECT eine hohe Reichweite.
Das neue Poly Savi 8220
(Quelle: Poly )
Vom Hersteller Poly kommen neue Headsets für den Einsatz in Office-Umgebungen. Alle Modelle der Savi-8200er-Serie verfügen über mehrere Mikrofone, sodass beim Gesprächspartner nur die Stimme des Anrufenden zu hören ist, Hintergrundgeräusche werden ausgeblendet. Zusätzlich dazu verfügt das Stereo-Gerät Savi 8220 über Active Noise Cancelling (ANC). 
Die Geräte sind als Mono-Version (Savi 8210), binaurale Variante (Savi 8220) und als In-Ear-Modell mit Earhook (Savi 8245) erhältlich. Da die Headsets auf DECT basieren, ist laut Hersteller eine Reichweite von rund 55 Metern im Office-Alltag möglich, bei freier Sichtverbindung sollen sogar bis zu 180 Meter erreicht werden. Praktisch: Im Lieferumfang des Savi 8245 befinden sich zwei Akkus, die schnell und einfach während des Gesprächs ausgetauscht werden können, ohne dieses zu unterbrechen.   
IT-Admins haben mithilfe der Software Plantronics Manager Pro (separat erhältlich) die Möglichkeit, jedes Gerät der Savi-8200-Serie zentral zu verwalten. Das gestattet die komplette Administration der Headsets, von der Installation neuer Firmware-Updates bis hin zur Überwachung der Richtlinienkonformität.
Die deutschen Preise hat Poly noch nicht bekannt gegeben, in den USA kostet das Savi 8210 aktuell 439,95 US-Dollar, das 8220 ist 20 Dollar teurer. Das Savi 8245 kommt erst im November auf den Markt.



Das könnte Sie auch interessieren