Profi-Smartphone 05.03.2021, 09:41 Uhr

Samsung bringt Galaxy XCover 5 mit robustem Gehäuse

Das Galaxy Xcover 5 ist das neue Modell in Samsungs Serie robuster Smartphones, die vor allem für den professionellen Einsatz vorgesehen sind.
Samsung Galaxy XCover 5
(Quelle: Samsung )
Mit der Galaxy XCover-Serie bedient Samsung die Zielgruppe der professionellen Anwender, die ein Outdoor-fähiges Smartphone mit besonders robustem Gehäuse brauchen. Das neue Galaxy XCover 5 soll bald auf den Markt kommen, den Preis nannte Samsung noch nicht, er dürfte sich aber im mittleren Segment von 300 bis 400 Euro bewegen.
Das Gehäuse soll Stürze aus bis zu 1,5 Metern Höhe überstehen und ist gemäß der Norm IP68 vor Staub und Wasser geschützt. Das 5,3-Zoll-Display kann auch mit Handschuhen bedient werden. Außerdem gibt es besondere Funktionen für professionelle Nutzer wie Push-to-Talk und eine frei konfigurierbare Taste an der Seite.
Die Hardware-Ausstattung umfasst einen Exynos 850 Prozessor, 4 GB RAM, 64 GB Datenspeicher, eine LED-Lampe, eine rückwärtige 16-Megapixel-Kamera und eine 5-Megapixel-Frontcam. Mit der Knox-Capture-App lässt sich das Smartphone als Barcode-Scanner nutzen. Bargeldlose Zahlungen können über den NFC-Chip abgewickelt werden. Der 3.000 mAh-Akku kann vom Anwender einfach getauscht werden.
In Deutschland wird das Galaxy XCover 5 auch als Enterprise Edition angeboten. Diese bietet Geschäftskunden fünf Jahre regelmäßige Software-Updates und eine Marktverfügbarkeit für zwei Jahre. Die Enterprise Edition enthält zudem kostenfrei ein Jahr die Knox Suite für eine einfache Konfiguration und Verwaltung der Geräte.




Das könnte Sie auch interessieren