Für den Channel 23.03.2021, 15:46 Uhr

Starface mit neuen Online-Trainings zur Teams-Integration

Mit den neuen Kursen sollen Starface-Händler für die Integration der PBX in das Collaboration-Tool Microsoft Teams fit gemacht werden. Erfolgreiche Partner können sich zum Starface Teams Integration Engineer zertifizieren lassen.
(Quelle: monticello/Shutterstock )
Ab sofort bietet die Starface Academy für akkreditierte Partner neue „Starface Teams Integration Trainings“ an. Im Rahmen der ganztägigen Online-Schulungen lernen die Partner, die UCC-Plattformen des Herstellers mit bestehenden Microsoft-Teams-Umgebungen zu integrieren.
Auf diese Weise können Kunden aus der Teams-Oberfläche heraus auf die UCC-Funktionalitäten der Anlage zugreifen und die Präsenz- und Ruflisteninformationen beider Plattformen zusammenführen. Reseller, die das Training absolvieren, werden als „Starface Teams Integration Engineer“ zertifiziert.
Die ersten Zertifizierungstrainings finden am 25. März und am 15. April 2021 jeweils ab 9:00 Uhr statt. Sie richten sich an Starface Advanced Partner mit guten Kenntnissen in Microsoft 365 und sehr guten Netzwerk-Kenntnissen. Grundkenntnisse in Microsoft Powershell sind von Vorteil.






Das könnte Sie auch interessieren