Security 11.08.2020, 09:30 Uhr

Starface und Securepoint schnüren Bundles

Der UCC-Spezialist Starface und Securepoint kooperieren. Gemeinsam haben sie Bundles aus UCC-Plattform, UTM-Appliance und sicherer Mobil-Anbindung für Reseller geschnürt.
Sicherheit
(Quelle: Song about summer/Shutterstock )
Starface und Securepoint arbeiten zusammen: Die beiden Hersteller haben für Reseller Bundles aus UCC-Plattform, UTM-Appliance und sicherer Mobil-Anbindung entwickelt. Ziel sei die Bereitstellung sicherer mobiler Workplaces „Made in Germany“ – so die neuen Partner.
„Die Integration mobiler und digitaler Workplaces ist ein Thema, das derzeit nahezu alle Unternehmen beschäftigt – und für den ITK-Channel ein äußerst zugkräftiger Wachstumsmotor ist“, erklärt Starface Geschäftsführer Jürgen Signer. „Nachdem in der ersten Jahreshälfte unter dem Druck der Krise viele Projekte ad-hoc angestoßen wurden, gilt es nun, die provisorischen Lösungen in tragfähige Infrastrukturen zu überführen – sowohl mit Blick auf das Feature-Set als auch mit Blick auf die Sicherheit der Umgebungen. Die Zusammenarbeit mit Securepoint macht es unseren Partnern leicht, ihren Kunden in diesem Umfeld attraktive Komplettlösungen anzubieten – und so die Weichen für erfolgreiches Wachstum zu stellen“, so Signer weiter.
Der Kick-off der Zusammenarbeit erfolgte bereits Anfang Juli 2020 mit zwei gemeinsam organisierten Online-Seminaren, bei denen Starface und Securepoint ihre Fachhandelspartner dazu einluden, das Portfolio des jeweils anderen Herstellers kennenzulernen. Im Rahmen dieser Aktion präsentierten sie auch erstmals ihre gemeinsam entwickelten Cross-Selling-Kits, die seither für alle qualifizierten Partner verfügbar sind.
Die Bundles umfassen zum einen die für KMU ausgelegte UCC-Appliance Starface Compact inklusive dreier User-Lizenzen – eine All-in-One-Lösung mit vielen Unified Communications- und Collaboration-Features und nahtloser Mobil-Integration. Weiterhin an Bord ist die Securepoint-UTM-Appliance Black Dwarf mit zehn Benutzer-Lizenzen für ein Jahr - eine Next-Generation Firewall mit breitem UTM-Feature-Set, die zwischen Internet und Starface-Anlage implementiert wird und unautorisierte Zugriffe zuverlässig stoppt. Dazu gibt es noch das Businesstelefon Snom D385 in der Black Edition.
Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer ein Schulungs-Bundle, das zur Teilnahme an einem zweistündigen Akkreditierungswebinar zum Starface Starter Partner sowie zur Teilnahme an den Online-Zertifizierungen zum Securepoint UTM Certified Operator (Silber Level) und zum Securepoint Mobile Security Certified Engineer berechtigt.



Das könnte Sie auch interessieren