46 Länder Europas 17.11.2016, 09:40 Uhr

Becker transit.6sl: Navi für Berufskraftfahrer und Wohnmobil-Fans

Das neue Becker transit.6sl bietet lebenslange Kartenupdates für 46 Länder Europas, davon 37 Länder mit Truck- und Camper-spezifischen Straßeninformationen. Der UVP liegt bei 419 Euro.
Aus dem Hause United Navigation kommt mit dem Becker transit.6sl ein neues Navigationsgerät, das speziell auf die Bedürfnisse von Berufskraftfahrern und Wohnmobil-Fans ausgelegt ist. Für 419 Euro bekommt der Käufer das Kartenmaterial von 46 Ländern Europas, für 37 davon stehen detaillierte Informationen und zusätzliche Straßendaten bereit.
Mit an Bord ist ein Fahrverbotskalender für Europa, der ADAC Camping- und Stellplatzführer sowie der Travel Guide von Marco Poo zu bestimmten Städten und Sehenswürdigkeiten. Das Kartenmaterial kann lebenslang kostenlos aktualisiert werden, zudem stellt United Navigation zusammen mit Blitzer.de kostenlose Updates von Radarfallen für etliche Länder zur Verfügung.
In puncto Konnektivität haben die Entwickler nicht gegeizt, Bluetooth zur Verbindung mit dem Smartphone (Freisprechen und zum Abrufen aktueller Verkehrsinfos) und WLAN (Aktualisierung der Karten und der Firmware) sind integriert.
Lkw-Fahrer werden die individualisierten Strecken zu schätzen wissen, die das Navi anhand der vorher eingegebenen Fahrzeugparameter vorschlägt, darunter die Abmessung, das Gewicht, ein möglicher Anhänger oder ob Gefahrgut geladen ist. 
Das neue Becker transit.6sl ist ab sofort verfügbar.



Das könnte Sie auch interessieren