Tablets
13.11.2014, 11:06 Uhr

Acer zeigt Iconia Tab 8W mit Windows

Das neue Windows-Tablet Iconia Tab 8W von Acer soll sowohl professionelle Anwender als auch Consumer überzeugen
Windows-Tablets sind sind bisher im Vergleich zu ihren Konkurrenten mit Android eher in höheren Preissegmenten angesiedelt. Das soll das Iconia Tab 8W von Acer ändern, das sich nicht nur an professionelle Anwender richten soll.
Es nutzt Windows 8.1 als Betriebssystem und kommt mit einer einjährigen Lizenz für Office 365. Das 8-Zoll-IPS-Display hat die HD-Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln. In Inneren werkelt ein Intel-Atom-Quadcore-Prozessor, außerdem gibt es 1 GB Arbeitsspeicher und 32 GB Datenspeicher, der durch MicroSD-Karten erweiterbar ist.
Die zwei Kameras lösen mit jeweils 1,9 Megapixel auf. Mit dem 4.600-mAh-Akku sollen bis zu 8 Stunden Laufzeit möglich sein. Für die Verbindung zur Außenwelt sorgen WLAN b/g/n und Bluetooth 4.0, ein Mobilfunkmodul gibt es nicht.
Das 370 Gramm leichte Acer Iconia Tab 8W ist ab Ende November für 149 Euro erhältlich. 




Das könnte Sie auch interessieren