Smartphone 21.08.2020, 11:12 Uhr

Alcatel 3X (2020) mit viel Display und Akku kommt im September

Die 2020er-Version des Alcatel 3X soll mit einem 6,5-Zoll-Bildschirm und einem 5.000-mAh-Akku zum günstigen Preis punkten.
(Quelle: Alactel/TCL )
Alcatel, die Smartphone-Marke des chinesischen TCL-Konzerns, schickt die 2020er-Version ihres Modells 3X an den Start. Sie ist ab September für 199,99 Euro in Schwarz und Grün in Deutschland verfügbar.
Auffällig am Alcatel 3X (2020) ist das 6,52 Zoll große IPS-Display im 20:9-Format mit einer kleinen tropfenförmigen Notch für die 13-Megapixel-Frontcam. Auch der Akku ist mit 5.000 mAh üppig dimensioniert und kann auch andere Geräte rückwärts laden. Weitere Features sind ein MT6762 Achtkern-Prozessor, 6 GB RAM und 128 GB Datenspeicher, der per MicroSD-Slot um 256 GB erweitert werden kann.
Auf der Rückseite gibt es einen Fingerabdrucksensor und eine Vierfachkamera mit einer 48-Megapixel-Hauptlinse, einem Makroobjektiv, einem Weitwinkel sowie einer Linse für die Tiefenschärfe mit Bokeh-Effekt. Eine KI-Funktion soll für 22 verschiedene Szenarien die optimale Einstellung finden.


Das könnte Sie auch interessieren