Eutelsat 17.06.2013, 15:14 Uhr

Alessandro Lanfranconi ist neuer Finanzchef

Der Satellitenbetreiber Eutelsat baut seine Führungsriege in Deutschland aus: Neben Martina Rutenbeck tritt ab sofort Alessandro Lanfranconi als neuer Finanzchef in die Geschäftsführung ein.
Alessandro Lanfranconi ist ab sofort neuer Geschäftsführer für den Bereich Finanzen bei Eutelsat. Als weitere Geschäftsführerin tätig bleibt Martina Rutenbeck. "Mit der Ernennung von Alessandro Lanfranconi zum Geschäftsführer schaffen wir die Managementbasis für den weiteren Ausbau unserer Aktivitäten", kommentierte Rutenbeck den Neuzugang in der Führungsetage.
Lanfranconi ist seit 2006 bei Eutelsat tätig, zunächst als Direktor für Finanzen und Marketing. Anfang 2010 stieg dann er zum Managing Director auf. Vor seiner Laufbahn bei Eutelsat war Lanfranconi unter anderem als Unternehmensberater und Finanzanalyst beschäftigt.



Das könnte Sie auch interessieren