Einfache Bedienung
27.11.2015, 09:56 Uhr

Bea-fon bringt drei neue Klapp-Handys

Bea-fon startet mit drei neuen Klapp-Handys seiner Silver Line: Die Modelle SL470, SL570 und SL670 sollen sich durch eine besonders einfache Bedienung und eine Notruftaste auszeichnen.
In seiner Silver Line bietet Bea-fon besonders einfach zu bedienende Featurephones an, die sich nicht nur an Senioren richten sollen. Jetzt kommen mit dem SL470, dem SL570 und dem SL670 drei Klapp.Handys dieser Serie auf den Markt.
Alle haben eine Notruftaste auf der Rückseite: Nach dem Drücken werden fünf voreingestellte Nummern nacheinander angerufen. Weitere Features sind ein 2,4-Zoll-Farbdisplay, Bluetooth, eine Taschenlampe, ein Radio und ein Telefonbuch für 200 Einträge.
Das SL570 hat eine gummierte Oberfläche und bietet zusätzlich eine Kamera und Kontakte mit Foto. Beim SL670 gibt es noch ein zweites 1,3-Zoll-Farbdisplay auf der Klappe.
Das Trio ist ab sofort erhältlich: das in Schwarz verfügbare SL470 kostet 49,95 Euro, das SL570 gibt es in Schwarz und Weiß für 59,95 Euro und für das SL670 verlangt Bea-fon Schwarz, Weiß oder Rot 79,95 Euro. Eine Tischladestation ist jeweils im Preis enthalten.



Das könnte Sie auch interessieren