Bose SoundLink 11.02.2014, 13:00 Uhr

Bluetooth-Speaker mit einem Touch Farbe

Von Bose kommt mit dem SoundLink III ein neuer Bluetooth-Lautsprecher auf den Markt, für den zusätzlich verschiedene Schutzhüllen in Grau, Blau, Grün, Orange und Pink erhältlich sind.
Bose hat den im Jahr 2011 eingeführten Bluetooth-Speaker SoundLink erneut überarbeitet und bringt nun Version III in die Läden. Der Lautsprecher bringt 1,36 kg auf die Waage und kann mittels Bluetooth, Micro-USB und 3,5-mm-Klinkenkabel mit Musik versorgt werden. HiFi-Fanatiker werden wohl auch eher auf die Kabelverbindung zugreifen, denn der Bluetooth-Standard apt-X wird leider nicht unterstützt, und auch NFC sucht man vergebens. 
Im Inneren des aus Metall gefertigten Gehäuses arbeiten insgesamt vier einzelne Neodym-Schallwandler, der Hersteller verspricht gegenüber dem SoundLink II eine nochmals erhöhte Endlautstärke. Der Akku reicht für bis zu 14 Stunden Musikgenuss am Stück, im Gegensatz zu vielen Konkurrenzprodukten dient der SoundLink III aber nicht auch als Freisprecheinrichtung fürs Smartphone. Bei eingehenden Anrufen wird die Musikwiedergabe unterbrochen und anschließend fortgesetzt. 
Wer das Gerät individuell gestalten möchte, der kann für 34,95 Euro eine von fünf verschiedenfarbigen Abdeckungen kaufen, erhältlich sind die Farben Grau, Blau, Grün, Orange und Pink. Der UVP für den SoundLink III liegt bei 299,95 Euro. 



Das könnte Sie auch interessieren