Neues Flaggschiff 08.02.2021, 09:44 Uhr

Bowers & Wilkins bringt den PX7 Carbon

Der HiFi-Spezialist Bowers & Wilkins hat die Carbon-Version seines Flaggschiff-Kopfhörers PX7 vorgestellt. Das Modell kommt mit Active Noise Cancelling und soll bis zu 30 Stunden Musikgenuss ermöglichen.
(Quelle: Bowers & Wilkens )
Von Bowers & Wilkins kommt eine neue Version seines Topmodells PX7. Der PX7 Carbon Edition wurde aus Carbonfaser-Composite-Materialien gefertigt, die eine höhere Festigkeit als andere Werkstoffe garantieren soll. Auf den beiden Ohrpolstern befinden sich zusätzlich diamantgeschnittene Details. Der Kopfhörer wiegt 302 Gramm und unterstützt Active Noise Cancelling. Das Noise Cancelling lässt sich über die Bowers & Wilkins Kopfhörer-App an verschiedene Hörsituationen anpassen. 
Bei aktivierter Geräuschunterdrückung beträgt die Akkulaufzeit bis zu 30 Stunden, mit einer Schnellladung von 15 Minuten sind weitere fünf Stunden Spielzeit möglich. Näherungssensoren ermöglichen es, dass die Musikwiedergabe auch stoppt, wenn ein Ohrpolster angehoben oder der ganze Kopfhörer um den Nacken gelegt wird. Dank aptX Adaptive bietet der PX7 Audio mit 24Bit/48kHz, das über die beiden 43,6-mm-Treiber wiedergegeben wird.
Der Preis liegt bei 399 Euro. Der PX7 ist auch in den Versionen Space Grey und Silber erhältlich.




Das könnte Sie auch interessieren