Ab sofort buchbar
27.08.2019, 14:18 Uhr

Congstar bringt LTE-Option für Prepaid-Kunden

Congstar bietet ab sofort auch seinen Prepaid-Kunden die Möglichkeit, im LTE-Netz der Telekom zu surfen. Die Geschwindigkeit ist aber auf maximal 25 Mbit/s begrenzt.
(Quelle: Makarovada/Shutterstock)
Ab sofort können Kunden des Congstar-Prepaidtarifs „Wie ich will“ für einen Euro zusätzlich die LTE-25-Option aktivieren. Sie ist alle vier Wochen flexibel hinzu- und abbuchbar und ermöglicht erstmals auch Prepaid-Kunden des Mobilfunk-Discounters, im LTE-Netz der Telekom zu surfen. Die Geschwindigkeit ist allerdings auf maximal 25 Mbit/s begrenzt.
Wie Congstar betonte, können auch Bestandskunden der ersten Generation des genannten Tarifs im LTE-Netz surfen: Sofern diese eine Surf-Flat-Option mit Datenturbo nutzen oder neu zu ihrem Tarif hinzu buchen, erhalten sie im Vergleich zu einer Datenoption ohne Datenturbo nicht nur doppeltes Datenvolumen und die doppelte Geschwindigkeit, sondern surfen auch automatisch im LTE-Netz.
Weitere Informationen zu den Prepaid-Tarifen von Congstar gibt es hier




Das könnte Sie auch interessieren