Mehr Trainings 13.12.2019, 09:30 Uhr

Telekom weitet Qualifizierungsprogramm für Partner aus

In diesem Jahr hatte die Telekom Präsenztrainings für die Führungskräfte seiner Reseller eingeführt, diese werden im kommenden Jahr fortgeführt und auch erweitert.
Georg Schmitz-Axe, Leiter Telekom Partner bei der Telekom
Georg Schmitz-Axe, Leiter Telekom Partner bei der Telekom
(Quelle: Telekom )
Das Führungskräfte-Entwicklungsprogramm der Telekom für Partner wird weitergeführt: Die Bonner bieten dabei zweitägige Präsenztrainings mit Vorbereitungs- und Nachbereitungsaufgaben für seine Reseller (T-Punkte, Exklusivpartner und freie Fachhändler) an. Die Teilnahme an den Trainings ist für Partner kostenlos, die Reise- und Hotelkosten müssen sie selbst tragen.
Die bisherigen Themenschwerpunkte waren Kommunikation in der Führung, Erfolgreiche Teamführung, Leadership-Management sowie Die Führungskraft als Coach. Anders als 2019 ist die Teilnahme an allen vier Trainings für die Reseller im kommenden Jahr obligatorisch.
Optional ist allerdings die Teilnahme an neuen Modulen, die im kommenden Jahr als Pilot eingeführt werden. Hier greift die Telekom das Thema intrapersonale Führung auf: Teilnehmende Führungskräfte sollen dabei lernen, sich selbst und ihre Mitarbeiter in der Organisation besser zu managen und persönliche Stärken in der Führung einzusetzen.
Laut Georg Schmitz-Axe, Leiter Telekom Partner, haben etwa 100 Partner an den Trainings in diesem Jahr teilgenommen, für das kommende Jahr erwartet er eine ähnlich hohe Teilnehmerzahl - trotz der Verpflichtung, mindestens vier Trainings zu besuchen.
Und er betont: „Die Qualifizierung liegt mir sehr am Herzen, denn der Mensch macht im stationären Handel den großen Unterschied.“ Bei einem exzellenten Kundenerlebnis würden Preis und Produkt in den Hintergrund treten, und der stationäre Handel habe gute Chancen, gegenüber dem Online-Handel zu bestehen.
Das Führungskräfte-Entwicklungsprogramm wird bundesweit in allen Vertriebsregionen durchgeführt, Anmeldeschluss ist Mitte Januar 2020.




Das könnte Sie auch interessieren