Nach der Übernahme 02.10.2017, 09:43 Uhr

Vlasios Choulidis scheidet aus Drillisch-Vorstand aus

Vlasios Choulidis wird wie geplant zum Ende des Jahres aus dem Vorstand der Drillisch AG ausscheiden. United-Internet-Chef Ralph Dommermuth ist neuer Vorsitzender des Vorstands.
Ralph Dommermuth (li.) und Vlasios Choulidis
(Quelle: United Internet )
Nachdem der schrittweise Erwerb der 1&1Telecommunication SE durch die Drillisch AG vollzogen ist, wird der Vorstandssprecher von Drillisch, Vlasios Choulidis, wie geplant zum Ende des Jahres aus dem Vorstand der ausscheiden.
Ralph Dommermuth, Chef von United Internet, wird in diesem Zuge zum Vorsitzenden, Martin Witt ist neues Mitglied des Vorstands der Drillisch AG. Die Bestellung von Dommermuth erfolgt mit Wirkung ab dem 1. Januar 2018, die Bestellung von Witt mit Wirkung zum 1. Oktober 2017. Auf alle drei Presonalien hatte man sich bereits in der Grundsatzvereinbarung (Business Combination Agreement) vom 12. Mai 2017 verständigt.
Vlasios Choulidis hat sich der Unternehmensmitteilung zufolge bereit erklärt, "der Gesellschaft als Kandidat für die Wahl in den Aufsichtsrat durch die nächste Hauptversammlung zur Verfügung zu stehen".




Das könnte Sie auch interessieren