20 Jahre eBay.de: Die wichtigsten Zahlen und Fakten

Produkte, Launches und Neuerungen

  • Im Jahr 2001 wurde das Festpreisformat eingeführt, 2008 brachte eBay eine Shopping-App auf den Markt und 2009 startete eBay Kleinanzeigen.

  • Heute wird 89 Prozent des Handelsvolumens bei eBay über Festpreis-Verkäufe erzielt. Dabei handelt es sich bei 79 Prozent der verkauften Artikel um Neuware.

  • Die Deutschen verbringen laut einer Studie von OC&C etwa 42 Prozent all ihrer Online-Shopping-Minuten bei eBay.de und/oder eBay Kleinanzeigen.
In den vergangenen zwölf Monaten hat eBay diverse Tools und Angebote gelauncht:
  • unter anderem eine neue Bildersuche,
  • die Shopping-Plattform Catch, die speziell für Young Value Shopper entwickelt wurde,
  •  der Logistik-Service eBay Fulfillment, der eBay-Händlern die Zustellung am nächsten Tag für Kundenbestellungen bis 18 Uhr ermöglicht,
  • sowie neue Angebote für eBay Plus-Mitglieder wie das Prämienprogramm eBay Plus-Punkte.

  • Darüber will der neue Shopping-Bereich eBay EveryDay versandkostenfreie und schnelle Lieferung von Alltagsprodukten ermöglichen.

  • eBay kündigte im April außerdem an, seine neue Zahlungsabwicklung auf die eBay-Plattform in Deutschland auszuweiten und damit die End-to-End-Zahlungserfahrung auf seinem Marktplatz selbst zu verwalten.


Das könnte Sie auch interessieren