Personalie 14.12.2016, 11:50 Uhr

EWE: Ines Kolmsee verlässt den Vorstand

Bei EWE wird Ines Kolmsee zum 31. Dezember dieses Jahres den Vorstand des Unternehmens verlassen. Beim Energieversorger hatte Kolmsee seit Mai 2015 die Leitung des Technik-Ressorts übernommen.  
Ines Kolmsee
Beim Energieversorger EWE wird Ines Kolmsee – bislang Leiterin des Technik-Ressorts – den Vorstand des Unternehmens zum 31. Dezember 2016 verlassen. Wie EWE mitteilte, werde über eine Neubesetzung zu Beginn des Jahres 2017 entschieden. 
„Frau Kolmsee hat uns die Gründe für ihren Wunsch ausscheiden zu wollen, offen und überzeugend dargelegt. Wir bedauern ihren Entschluss ausdrücklich und hätten uns gewünscht, die Zusammenarbeit fortsetzen zu können“, sagt Stephan-Andreas Kaulvers, Vorsitzender des Aufsichtsrats der EWE AG.
Ines Kolmsee gehört seit Mai 2015 zum Vorstand der EWE AG und hatte  seitdem die Leitung des Technik-Ressorts des Energieversorgers inne. Weitere berufliche Stationen absolvierte die Managerin unter anderem bei Ericsson und Arques Industries. Zudem war sie von 2006 bis 2014 Vorsitzende des Vorstands der SKW Stahl-Metallurgie Holding AG.



Das könnte Sie auch interessieren