09.02.2011, 10:14 Uhr

AVM bietet Webinare speziell für Azubis

Die dreiteiligen Webinare sollen Azubis fit im Umgang mit dem Internet sowie den unterschiedlichen AVM-Produkten machen.
AVM bietet allen Händlern Online-Schulungen für ihre Auszubildenden an. Die dreiteiligen Webinare sollen Azubis fit im Umgang mit dem Internet sowie den unterschiedlichen AVM-Produkten machen. Dabei werden unter anderem Technologien wie IP, IPv6, NAT und WLAN vorgestellt und erklärt. Zur Veranschaulichung erläutern die Webinar-Leiter zudem TK-Lösungen anhand von Praxis-Beispielen, bei denen auch die Fritzbox und das Fritz Fon zum Einsatz kommen. Im Anschluss an jede Sitzung haben die Teilnehmer die Möglichkeit, per Chat Fragen zu stellen.
Der Kurs im Februar am 24.02. ist bereits komplett ausgebucht, Anmeldungen für die Webinare nach der CeBIT sind aber bereits möglich. Die genauen Termine und Informationen finden Interessierte im AVM-Partnerportal unter www.avm-partner.de.



Das könnte Sie auch interessieren